Congress Lecture

0.0The average rating is 0 stars out of 5.

Verbesserung der Kaufähigkeit und Lebensqualität durch Implantate

Guido T. Heydecke

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der Bedeutung oraler Lebensqualität für das Wohlbefinden. Der Redner gliedert ihn in die Versorgung der verkürzten Zahnreihe und die Versorgung des zahnlosen Kiefers. Er zeigt auf, welche Bedeutung diese Situationen für die orale Lebensqualität haben. Er diskutiert den Effekt der verkürzten Zahnreihe, der Versorgung mit einem herausnehmbaren Ersatz, sowie der implantatgetragenen Versorgung im Hinblick auf die Lebensqualität.
Es wird, auf Basis von Übersichtsarbeiten, die Frage diskutiert, ob und wie viele Implantate zur Versorgung der verkürzten Zahnreihe sinnvoll sind. Analog geht der Beitrag auf die Versorgung des zahnlosen Kiefers ein. Hier wird auch die Frage nach Implantatzahl und Position erörtert.

Nach dieser Vorlesung sollten Sie…

  • Kenntnisse zur Bedeutung der oralen Lebensqualität erlangt haben
  • Kenntnisse zu den Effekten, die verkürzte Zahnreihen auf die Lebensqualität haben, erworben haben
  • Kenntnisse zum Einfluss des implantatgetragenen Zahnersatzes auf die Lebensqualität erworben haben
  • eine Bewertung von Therapiealternativen bei verkürzter Zahnreihe durchführen können
  • eine Bewertung von Therapiealternativen bei zahnlosem Kiefer vornehmen können
Duration
29 minutes
Source
ITI Kongress Deutschland, 2015
CPD/CME
0.5 hours
Purchase price
15 Academy Coins
Publication date: Sep 9, 2016 Last review date: Sep 2, 2016 Next review date: Sep 2, 2019
  • Congress Lecture
  • German
  • Introduction to Implant Dentistry
  • Languages

ITI QR code Mvc

Share this page

Download the QR code with a link to this page and use it in your presentations or share it on social media.

Download QR code
QR code