Congress Lecture

0.0The average rating is 0 stars out of 5.

Implantate bei vestibulärem Defizit – wieviel Puffer benötige ich im Praxisalltag?

Marcus Oliver Klein

Ein kompromittiertes Knochenangebot stellt insbesondere in der ästhetischen Zone eine oftmals schwierige Situation für den Implantologen dar. In dem Vortrag “Implantate bei vestibulärem Defizit — wieviel Puffer benötige ich im Praxisalltag” präsentiert Professor Dr. Dr. Klein ein systematisches Vorgehen zur Diagnostik, Analyse und Therapie dieser Problematik. Neben klassischen implantologischen augmentativen Techniken wie Knochenblockaugmentation wird auch auf den Einsatz von Durchmesser-reduzierten Implantaten eingegangen.

Nach dieser Vorlesung sollten Sie...

  • kritische Fälle mit vestibulärem Defizit in der ästhetischen Zone erkennen können
  • Möglichkeiten der OP Planung diskutieren können
  • den Einsatz von Durchmesser-reduzierten Implantaten im Praxisalltag evaluieren können  
Duration
15 minutes
Source
ITI Congress Germany 2018
CPD/CME
0.27 hours
Purchase price
8 Academy Coins
Publication date: Jan 18, 2019 Last review date: Jan 11, 2019 Next review date: Jan 11, 2022
  • Assessment & Diagnosis
  • Autogenous Bone Block
  • Biomaterials
  • Components & Materials
  • Congress Lecture
  • Diagnostic Tools
  • German
  • Implants
  • Languages
  • Reduced Diameter Implants
  • Surgical Planning & Procedures
  • Treatment Planning

ITI QR code Mvc

Share this page

Download the QR code with a link to this page and use it in your presentations or share it on social media.

Download QR code
QR code